Jahr 1980

 

 

T-Shirt Sun 1980

 

 

 

 

 

 

Geschenke 1980

 

 

 

 

 

Sterntaufe Geschenkidee Stern kaufen Geschenk

 

Fernsehen 1980

Fernsehen 1980

„Verstehen Sie Spaß?“ fragte der Schweizer Showmaster Kurt Felix erstmals Ende Januar 1980 im Vorabendprogramm der ARD. Seine mit versteckter Kamera aufgenommenen Kurzfilme von prominenten und weniger prominenten Menschen, die durch Lockvögel in eine unerwartete Situation gebracht werden, entwickelten sich bis heute zum vielfach kopierten Fernsehklassiker.
Ein Millionenpublikum erreichte auch Joachim „Blacky“ Fuchsberger mit seiner Talkshow „Heut’ abend“, die Ende April 1980 im Bayerischen Fernsehen ihre Premiere feierte. Für jeweils 45 Minuten lud sich Fuchsberger dabei einen Prominenten in seine Sendung ein und plauderte mit ihm angeregt über Berufliches und Privates. Sein Gast in der ersten Ausgabe: US-Sänger Harry Belafonte.
„Die Bären sind los“ hieß es dann ab Mai im ZDF. Die deutsche Fassung der US-Erfolgsserie, in der Jack Warden als abgehalfterter Baseball-Trainer Morris Buttermaker ein Team aus sozial schwierigen Kindern zu einer Siegermannschaft formt, begeisterte auch das deutsche Fernsehpublikum.
Ein Klassiker der deutschen TV-Landschaft lief im Juni 1980 erstmals über die Bildschirme: Mit seinem „Scheibenwischer“ legte Dieter Hildebrandt die Messlatte für politisches Kabarett im Fernsehen auf ein Niveau, an dem sich nachfolgende Satiresendungen bis heute messen lassen müssen.
Ein weiteres Highlight des Fernsehjahres 1980 war die Verfilmung von Alfred Döblins Großstadtroman „Berlin Alexanderplatz“, den Rainer Werner Fassbinder als 14teilige Serie für den WDR in Szene setzte. Die Geschichte vom trostlosen Leben des Franz Biberkopf im Berlin zwischen den Weltkriegen wurde nicht nur bei den Fernsehzuschauern ein großer Erfolg, sondern zeigte auch einmal mehr Fassbinders außergewöhnliches Können als Regisseur.
Ein wahre Herkulesaufgabe hatten ARD und ZDF dann zum Ausklang des TV-Jahres 1980 gemeinsam zu stemmen: Beim Besuch von Papst Johannes Paul II. in Deutschland Mitte November übertrugen sie mit sechseinhalb Stunden die längste bis dahin gesendete Live-Berichterstattung im deutschen Fernsehen.

 

FernsehChronik 1980

...Die Filme und Serien vom damals...

01. Januar: Die 13tlg. Jugendserie 'Die rote Zora und ihre Bande' um die obdachlosen Waisenkinder Zora, Branko, Nicola, Pavle und Duro läuft in der ARD an.
07. Januar:
ARD Serienstart für die Lebensgeschichte von 'Jacques Offenbach'.
08. Januar:
Die Zeichentrickserie 'Es war einmal... der Mensch' mit dem Titellied 'Tausend Jahre sind ein Tag' von Udo Jürgens startet im ZDF Vorabendprogramm.
12. Januar:
Serienstart für 'Merlin' im ZDF. Die 13tlg. Jugendserie von Justus Pfaue um den Zauberer Merlin und den britischen König Arthus läuft jeweils samstags nachmittags.
22. Januar:
Die aufwendig produzierte 13tlg. Kinderserie 'Die Leute vom Domplatz' um das Alltagsleben in einer mittelalterlichen Kleinstad startet im Ersten.
31. Januar:
'Verstehen Sie Spaß?' fragen Paola und Kurt Felix erstmals in der ARD und zeigen Streiche mit der versteckten Kamera.

03. Februar:
ZDF Premiere für heitere Alltagsgeschichten mit Harald Juhnke in 'Leute wie du und ich'.
10. Februar:
Serienstart für den Schwarzen Hengst 'Black Beauty' in der ARD.

04. März:
'Anderland'; Die Serie für Kinder im Vorschulalter startet mit der ersten von 45 Folgen im ZDF.

23. April:
Premiere für die Quizshow 'Rate mal mit Rosenthal' mit Hans Rosenthal und seiner Assistentin Monica Sundermann im ZDF.
28. April:
Premiere für die ARD Talkshow 'Heut' abend' mit Blacky Fuchsberger.

10. Mai:
'Die Bären sind los' Die 26tlg. US-Comedyserie um eine Baseball-Schulmannschaft läuft im ZDF an.
Mai:
Die ARD zeigt die 14tlg. Abenteuerserie 'Mein Freund Winnetou' nach den Romanen von Karl May mit Pierre Brice und Siegfried Rauch.

01. Juni:
ARD und ZDF beginnen einen gemeinsamen Feldversuch mit Videotext.
12. Juni:
Dieter Hildebrandt präsentiert live im Ersten erstmals die Kabarettreihe 'Scheibenwischer'.
23. Juni:
'Der Graf von Monte Christo' die werkgetreue Verfilmung des Romans von Alexandre Dumas wird in der ARD in 6 Teilen gezeigt.
25. Juni:
Die erste von 115 Folgen der US-Serie 'Taxi' läuft im ZDF.

09. August:
Deutsche Erstausstrahlung der US-Krimiserie'Vegas' im ZDF um den Privatdetektiv Dan Tanna (Robert Urich) im Vergnügungsparadies Las Vegas.

05. September:
Die Vorabendserie 'WWF Club' startet im Ersten Programm.
25. September:
Der 'Showexpress' mit Moderator Michael Schanze feiert Premiere im ZDF.
27. September:
Serienstart für die 40 tlg. Zeichentrick-Science-Fiction-Serie 'Captain Future' im ZDF.
29. September:
Desirée Nosbusch präsentiert im ZDF erstmals 'Hits von der Schulbank'.

12. Oktober:
Die Kinderserie 'Luzie, der Schrecken der Straße' mit den Knetmännchen Friedrich läuft in 6 Teilen jeweils sonntags nachmittags im Ersten.
12. Oktober:
Die ARD zeigt 'Berlin Alexanderplatz' eine 13-tlg. Serie von Rainer Werner Fassbinder nach dem Roman von Alfred Döblin.
14. Oktober: Michael Pfleghars Klamaukserie 'Susi' mit Ingred Steeger und Klaus Dahlen startet in der ARD mit wenig Erfolg beim Publikum.
Oktober:
Die Ausstrahlung der britischen Serie 'Die unglaublichen Geschichten von Roald Dahl' beginnt im ZDF.

15.- 19. November:
Der Besuch Johannes Paul II. in der Bundesrepublik ist ein mediales Großereigniss bei ARD und ZDF mit der bisher längsten Fernseh-Live-Übertragung im dt. Fernsehen von sechseinhalb Stunden.

21. Dezember:
Die japanische Abenteuerserie 'Die Rebellen vom Liang Shan Po' läuft in der ARD an.
25. Dezember:
'Der Mondschimmel' wird von einem blinden Mädchen in der mythischen Jugendserie in der ARD gesehen.

 

Zum DVD-Shop Fernsehsendungen 1980

 

Jahr 1979
[Home] [Impressum]

 
Jahr 1968 - Jahr 1969 - Jahr 1970 - Jahr 1971 - Jahr 1973
Jahr 1974 -
Jahr 1975 - Jahr 1976 - Jahr 1977 - Jahr 1978

 

Jahr 1981
Jahr 1980