Jahr 1980

 

 

T-Shirt Sun 1980

 

 

 

 

 

 

Geschenke 1980

 

 

 

 

 

Sterntaufe Geschenkidee Stern kaufen Geschenk

 

Musik 1980

Das Musikjahr 1980

Top Hits 1980Das Jahr 1980 war musikalisch eine Zeit des wilden Durcheinanders: Zunehmend verschmolz die Punk-Musik mit dem kühlen Elektro-Sound des New Wave, während Stilrichtungen wie Disco, Funk oder Soul nach wie vor ein breites Publikum fanden.
The Police Zenyatta MondattaIn Großbritannien vereinte vor allem die Band The Police um Frontmann Sting diese verschiedenen Einflüsse in ihrer Musik. Mit ihrem dritten Album „Zenyatta Mondatta“ schafften es Police für vier Wochen auf Platz 1 der britischen LP-Charts und führten mit dem Titel „Don’t stand so close to me“ ebenso lang die Singlehitparade an.
Auch für die britische Gruppe The Jam war 1980 ein überaus erfolgreiches Jahr. Die Band von Britpop-Urvater Paul Weller landete mit den beiden Singles „Going Underground“ und „Start“ gleich zweimal an der Spitze der BBC-Charts und etablierte sich damit endgültig als neues Aushängeschild der Mods-Bewegung.
Lipps IncIn Deutschland dominierten dagegen 1980 noch Disco-Rhythmen die Musikszene. Abräumer des Jahres war die amerikanische Studioformation Lipps Inc., die mit „Funkytown“ unglaubliche zehn Wochen die Hitparade anführte und jedes Tanzbein zwischen Nordsee und Alpen in Bewegung brachte. Blödelbarde Mike Krüger besang den ‘Nippel’ und Roland Kaiser hatte mit ‘Santa Maria’ der deutschen Version des englischen Titels von Oliver Onions seinen wohl größten Schlagerhit.
Goombay Dance BandÄhnlich erfolgreich waren die Goombay Dance Band mit ihrem Karibik-Schlager „Sun of Jamaica“ und – als Kontrastprogramm - der US-amerikanische Countrysänger Thom Pace mit seinem Song „Maybe“ aus der Fernsehserie „Der Mann in den Bergen“.
Pink Floyd The WallIn den deutschen LP-Charts des Jahres 1980 gab es dagegen nur eine Konstante: Für 17 Wochen hielten sich Pink Floyd mit ihrem Jahrhundertalbum „The Wall“ an der Spitze.
John Lennon Double FantasyDoch unabhängig von allen Chart-Platzierungen kam die internationale Musikszene zum Ende des Jahres 1980 für einen Moment zum Stillstand: Am 8. Dezember 1980 wurde John Lennon in New York vor seinem Haus ermordet, nachdem er erst kurz zuvor die Arbeit an seinem neuen Album „Double Fantasy“ beendet hatte.

 

Zum Musik-Shop des Jahres 1980

 

Internationale Hits 1980

 

 

Sun Of Jamaica - Goombay Dance Band
Another Brick In The Wall - Pink Floyd
Woman In Love - Barbra Streisand
Sexy Eyes - Dr. Hook
Weekend - Earth & Fire
D.I.S.C.O. - Ottawan
Breakfast In America - Supertramp
Maybe - Tom Pace
Bright Eyes - Art Garfunkel
I Have A Dream - Abba
The Winner Takes It All - Abba
Gimme, Gimme, Gimme (A Man After Midnight) - Abba
Super Trouper - Abba
Voulez vous - Abba
Highway To Hell - AC/DC
You Shook Me All Night Long - AC/DC
Lucifer - Alan Parsons Project
The Gold Bug - Alan Parsons Project
Clones (We're All) - Alice Cooper
Jealousy - Amii Stewart
Bang Bang - B.A. Robertson
To Be Or Not To Be - B.A. Robertson
Call Me - Blondie
The Tide Is High - Blondie
On Broadway - Bogart
I See A Boat On The River - Boney M.
El Lute - Boney M.
We Don't Talk Anymore - Cliff Richard
Dreamin' - Cliff Richard
Ashes To Ashes - David Bowie
Put A Little Love On Me - Delegation
Upside Down - Diana Ross
My Old Piano - Diana Ross
When You're In Love With A Beautiful Woman - Dr. Hook
Confusion - ELO
Don't Bring Me Down - ELO
Little Jeanie - Elton John
Go Johnnie Go - Eruption
Bobby Brown - Frank Zappa
Matador - Garland Jeffreys
America - Gianna Nannini
An Englishman In New York - Godley & Creme
No Doubt About It - Hot Chocolate
Are You Getting Enough Of What Makes You Happy - Hot Chocolate
What's Another Year - Johnny Logan
Babooshka - Kate Bush
Please Don't Go - KC And The Sunshine Band
England - Kevin Keegan
I Was Made For Lovin' You - Kiss
More Than I Can Say - Leo Sayer
Funkytown - Lipps Inc.
The Ballad Of Lucy Jordan - Marianne Faithfull
Take That Look Off Your Face - Marti Webb
Midnite Dynamos - Matchbox
Rockabilly Rebel - Matchbox
Don't Stop 'Til You Get Enough - Michael Jackson
Rock With You - Michael Jackson
A Walk In The Park - Nick Straker Band
Santa Maria - Oliver Onions
Xanadu - Olivia Newton John & ELO
Glad All Over - Olivia Pascal
Indian Reservation - Orlando Riva Sound
It's A Real Good Feeling - Peter Kent
You're All I Need - Peter Kent
Crazy Little Thing Called Love - Queen
Another One Bites The Dust - Queen
Boy Oh Boy - Racey
Johnny And Mary - Robert Palmer
Zabadak - Saragossa Band
Oh! Susie - Secret Service
Ten O'Clock Postman - Secret Service
Always And Ever - Showaddywaddy
Babe It's Up To You - Smokie
San Francisco Bay - Smokie
Take Good Care Of My Baby - Smokie
Whatever You Want - Status Quo
What You're Proposing - Status Quo
Boat On The River - Styx
Rapper's Delight - Sugarhill Gang
Mama's Boy - Suzi Quatro
She's In Love With You - Suzi Quatro
I Don't Like Mondays - The Boomtown Rats
Stomp! - The Brothers Johnson
Video Killed The Radio Star - The Buggles
Mono - The Monotones
Don't Stand So Close To Me - The Police
Message In A Bottle - The Police
Emotional Rescue - The Rolling Stones
Rock'n'Roll In Old Blue Jeans - Tommi Ohrner
Gloria - Umberto Tozzi
 

 

 

 

Deutsche Schlager 1980

 

 

Santa Maria - Roland Kaiser
Der Nippel - Mike Krüger
So bist Du - Peter Maffay
Früh Stück - Gebrüder Blattschuss
Freu dich bloß nicht zu früh - Gitte
Alles was ich brauche, bist Du - Hoffmann & Hoffmann
Nachts, wenn alles schläft - Howard Carpendale
Weißt Du, wo Du hingehst - Ingrid Peters
Sing mei Sachse sing - Jürgen Hardt
Dann heirat' doch Dein Büro - Katja Ebstein
Theater - Katja Ebstein
Volldampf Radio - Leinemann
Das Lied von Manuel - Manuel & Pony
El Lute - Michael Holm
Und manchmal weinst Du sicher ein paar Tränen - Peter Alexander
Schach Matt - Roland Kaiser
Herbert - Gottlieb Wendehals
Hallo Engel - Stefan Waggershausen
Der wilde, wilde Westen - Truck Stop
Ganz oder gar nicht - Wolfgang Petry
Eine Rose für Dich - Andrea Jürgens
Ich wär' so gern wie Du - Bernhard Brink
Todesengel - Frank Duval
Moskau - Dschinghis Khan
Rockabilly Willy - Ted Herold
 

 

 

Zum Musik-Shop des Jahres 1980
Jahr 1979
[Home] [Impressum]

 
Jahr 1968 - Jahr 1969 - Jahr 1970 - Jahr 1971 - Jahr 1973
Jahr 1974 -
Jahr 1975 - Jahr 1976 - Jahr 1977 - Jahr 1978

 

Jahr 1981
Jahr 1980